IRRESISTIBLE, eine Hommage an Edith Piaf und ihre Chansons, von und mit Sue Mathys.

Freitag, 24. Mai 2019, 20.00 Uhr
Jürg Wille-Saal des Gasthofs Löwen, Meilen

Eintritt: 45 CHF, Mitglieder 35 CHF, Studierende/Kinder CHF 30

Abendkasse und Türöffnung ab 19.15 Uhr
Nummerierte Sitzplätze.

Klavier: Martin Schilling

Akkordeon: Robert Weber

  • Sue Mathys ist eine Naturgewalt! Fort Worth Telegram
  • Und da ist die Schauspielkunst von Sue Mathys, die all die Facetten von Edith Piafs Charakter lebendig werden lässt: Ihre Verletzlichkeit, Liebesfähigkeit, Lebensfreude, ihr durchdringendes Lachen, die Selbstzweifel, Enttäuschung und Hoffnung – kurz, ein berührendes Wechselbad der Gefühle.  Luzerner Zeitung
  • Sue Mathys gibt eine beängstigend mögliche Piaf. Sie ist dermassen eindringlich und eindrücklich, dass es dem Zuschauer immer wieder kalt den Rücken hinunterläuft. Züri Tip
  • Mathys hat eine kräftige Stimme, warm und sanft wenn es gilt, zu schmeicheln, dann wieder explodierend voll eisernen Willens. Criticalrant
  • Sue Mathys Präsenz auf der Bühne ist atemberaubend. Sie singt, lacht schreit, säuft, liebt und tobt mit aller Intensität. Freundin
  • Manche Rose’s klingen wie Trompeten, andere wie Saxophone. Mathys kann klingen wie jedes Instrument im Orchester. Dallas Morning News