Meilemer 30er-Jahre-Ballnacht – Swing.Tanz.Schlager.Tango

Veranstaltungendaten

Datum: 19. November 2016
Zeit: ab 18.00 Uhr
Ort: Löwen Meilen

Weitere Fotos auf www.ameno.ch

Schwungvolle Musik und stilvolle Mode – das sind die 1930er Jahre. Erleben Sie im prunkvollen Ambiente des Festsaals aus 1870 eine unvergessliche Ballnacht.

Begleiten Sie uns auf eine Reise in diese goldene Epoche. Verbringen Sie einen unbeschwerten Ballabend in zwei Sälen mit Swing, Schlager und Tango in heiterer und nostalgischer Stimmung. Und lassen Sie sich kulinarisch vom Leuen Koch mit einem Dreigangmenü verwöhnen.

Warum nicht den Abend in Kleidung im Stil der 1930er Jahre geniessen? Wir freuen uns darauf!

Reservieren Sie sich jetzt Ballkarten für die grosse Meilemer Ballnacht am Samstag, 19. November 2016 –  einfach und schnell über “Bilett-Reservation”. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte über ballnacht@mg-meilen.ch.

Die musikalischen Gäste

  • «Samuel Zünd and his Original Capricorns» – Die Kammerphilharmonie Graubünden als Tanzkapelle der 30er Jahre im Jürg Wille Saal
  • Special Guests: The Sam Singers
  • Maldito Tango live im Chilesaal

Programm:

Ab 18.00 Uhr Begrüssungsapéro. Im Gewölbekeller des Löwen. Musikalischer Empfang durch die Sam Singers

19.00 Uhr Saalöffnung

Beginn des Balldiners im Jürg Wille Saal

21.00 Uhr Balleröffnung

21.30 Uhr Tanz-Crash-Kurse (30 Minuten)

21.30 Uhr Tangokurs (mit Tanzlehrer) im Tango-Saal, Live-Band ‹malditotango›

22.00 Uhr Standardkurs (mit Tanzlehrer) im Foyer (Gewölbekeller)

22.00 Uhr Grosses Dessertbuffet

22.30 Uhr Lounge & Bar

0.00 Uhr Mitternachtsschmaus

1.30 Uhr Ballende

„The Sam Singers“ heisst die führende Close Harmony-Formation aus der Schweiz

Seit vielen Jahren geht die vierstimmige Vokalgruppe dem Originalton internationaler Evergreens, amerikanischer Swinghits und alter Schweizer Schlager aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts nach. Sie orientiert sich dabei an legendären Vorbildern wie den Andrew Sisters, den Geschwister Schmid, den Comedian Harmonists oder Manhattan Transfer.

Weitere Informationen unter: http://www.samsingers.ch

Samuel Zünd and his Original Capricorns

Unter dem Titel «Swing – Tanz – Schlager der 20er- bis 50er-Jahre» gibt die Kammerphilharmonie Graubünden ein Konzert zusammen mit Samuel Zünd and his Capricorns. Wenn Samuel Zünd Schlager der 20er- bis 50er-Jahre wiederaufleben lässt, dann verwandelt sich die Kammerphilharmonie Graubünden laut Mitteilung in eine klassische Tanzkapelle: So hört man dieses Kammerorchester selten – bis zu vier Saxophone kommen zum Einsatz. «Oh Donna Clara» oder «Ich küsse Ihre Hand Madame», «Ramona» und «Was kann Sigismund dafür» oder «You’re the top Cha-Cha» – Samuel Zünd wählt aus seinem Schlagerrepertoire Highlights aus.

Weitere Informationen: www.kammerphilharmonie.ch

Samuel Zünd and his Original Capricorns

Maldito Tango

Ein Quintett von fünf bühnenerfahrenen Berufsmusikerinnen und Berufsmusikern – ist durch die gemeinsame Leidenschaft für den Tango Argentino entstanden. Verfluchter Tango, bedeutet für uns Freude an Tradition, Leidenschaft für Interpretation und Hingabe an eine unendlich reiche Musik.

Maldito Tango entführt Sie mit grossem Vergnügen auf eine musikalische Tour nach Argentinien. Von Carlos Gardel über Osvaldo Pugliese bis zu Astor Piazzolla, von der melancholischen Milonga bis zum spannungsgeladenen Tango Nuevo, erleben Sie mit dem Quintett Maldito Tango eine Welt voller Leidenschaft, Lebenslust und Wehmut, voller Sinnlichkeit und Verführung.

Weitere Informationen: https://malditotango.ch

Maldito